prof. dr. med. debt lutz ricken
Prof. Dr. med. dent. Lutz Ricken
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
ärztlicher Leiter der Zahnklinik Bad Wildungen

Dämmerschlaf

Der Dämmerschlaf, auch Sedierung, bewegt sich zwischen örtlicher Betäubung und Vollnarkose. Für die Dämmerschlafnarkose wird die lokale Betäubung mit einem intravenös verabreichten Schlafmittel sowie ggf. mit einem Schmerzmittel kombiniert. Patienten bleiben bedingt ansprechbar, jedoch wird der operative Eingriff kaum wahrgenommen. Die Sedierung ist schonend für das Herz-Kreislauf-System und erfordert keine künstliche Beatmung.