prof. dr. med. debt lutz ricken
PROF. DR. MED. DENT. LUTZ RICKEN
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
ärztlicher Leiter der Zahnklinik Bad Wildungen

Diskimplantate

Die meisten Zahnimplantate sind schraubenförmig und werden so im Kiefer verankert. Diskimplantate unterscheiden sich davon durch einen anderen Aufbau. Hier dient als Basis eine Scheibe (Disk), auf der das Implantat steht. Wegen ihrer speziellen Form werden Diskimplantate nicht wie reguläre Implantate von oben in den Kieferkamm eingesetzt. Die Implantation findet stattdessen seitlich statt; dadurch ist ein größerer Eingriff notwendig. Zudem sind die Implantate schwerer zu entfernen und verursachen einen erheblichen Knochenverlust, weshalb sie in Deutschland nur selten zum Einsatz kommen.