prof. dr. med. debt lutz ricken
Prof. Dr. med. dent. Lutz Ricken
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
ärztlicher Leiter der Zahnklinik Bad Wildungen

Provisorisches Implantat

Provisorische Implantate, auch Interimsimplantate, kommen für etwa sechs bis zwölf Wochen während der Einheilzeit zum Tragen. Sie dienen der Fixierung von herausnehmbarem wie festem Zahnersatz, bis die endgültigen Implantate eingesetzt werden können. Sie sind kleiner im Durchmesser und einteilig, wodurch sie sich leicht einbringen und wieder herausschrauben lassen.